Sprachenlernen — Language is the Key!

Sprachenlernen

Language is the Key!

Fit für die Weltsprache

Ihr möchtet euer Englisch verbessern, aber nicht den ganzen Sommer vor euren Büchern hängen? Sprachreisen sind die ideale Mischung aus Lernen, Spaß haben und den Sommer genießen. Hier sammelt ihr wertvolle Auslandserfahrungen, schließt neue Freundschaften und erweitert euren Horizont. Am Ende eures Aufenthalts kehrt ihr mit unvergleichbaren Erfahrungen, tollen neuen Erkenntnissen und mehr Selbstbewusstsein zurück. Wir bieten euch Sprachkurse an, die nicht euren gesamten Sommer in Anspruch nehmen. Neben dem Lernen, lassen Malta und Torbay richtiges Urlaubsfeeling aufkommen. Denn nicht nur das Erlernen der Sprache und eure Bildung stehen bei uns im Fokus, sondern auch das Reisen und der kulturelle Austausch. Und das Tollste ist, dass ihr am Ende eurer Reise Freunde auf der ganzen Welt habt mit denen ihr weiter in Kontaktbleiben und euer Englisch stetig verbessern könnt.

Lernen und trotzdem Summerfeeling

Bei uns erlebt ihr eine Sprachreise mit Urlaubscharakter und Sommer pur! Natürlich gehört auch eine Art Lernstruktur zu eurer Sprachreise, aber alles ist weitaus lockerer als im Schulalltag den ihr von zu Hause kennt. Eure Lehrer sind hier keine Fremden, sondern werden schnell zu Freunden und das Lernen macht Spaß. Nach euren Schulstunden zeigen wir euch die wunderschönsten Ecken eures Gastlandes und bieten euch jede Menge Action und Unterhaltung. Vom Beachvolleyball über Lagerfeuer bis hin zum Tauchkurs ist hier alles mit dabei. Langeweile? Fehlanzeige!

Internationalität und Interkulturalität

Einmal tief eintauchen in Sprache und Kultur! All unsere Lehrer sind Muttersprachler und sprechen nur englisch vor Ort. Sowohl im Unterricht, als auch bei den Freizeitaktivitäten kann die englische Sprache somit bestens intensiviert werden. Auch in eurer Unterkunft achten wir darauf, dass ihr nicht mit den gleichen Nationalitäten zusammenwohnt.

„Say it in English, please! “ – Unsere Sprachkurse

An eurem ersten Kurstag findet jeweils ein schriftlicher und mündlicher Einstufungstest statt, damit wir euch in das ideale Sprachlevel einteilen können. Für eine optimale Lernatmosphäre liegt die maximale Teilnehmerzahl für einen Kurs bei 15 Teilnehmern. Selbstverständlich verfügen alle Lehrkräfte über eine spezielle Ausbildung zum Unterrichten ihrer Muttersprache als Fremdsprache. Somit sind alle Weichen gestellt, sodass Englisch nach eurer Reise wie eure zweite Muttersprache ist und ihr vielleicht sogar auf Englisch denkt?

It`s your choice: Schulresidenz oder Gastfamilie

Ihr wollt nicht nur eure Sprachkenntnisse erweitern, sondern auch die Kultur und das Leben kennenlernen? Dann ist die Unterbringung in einer sogenannten Hostfamily genau das Richtige für euch. Hier lebt ihr in einer ortsansässigen Familie, welche natürlich vorher eingehend von unseren Partnern vor Ort überprüft und bis auf den Kern getestet wurde. Alle Familien haben hier eine Gemeinsamkeit: Sie sprechen kein Deutsch. So lernst du die Sprache nicht nur aus dem Buch, sondern integrierst sie auch in deinen Alltag und erlernst sie somit doppelt so schnell. Ein weiterer Vorteil an der Unterbringung in einer Gastfamilie ist, dass ihr die Kultur und die Lebensgewohnheiten hautnah miterleben könnt. Meist seid ihr in eurer Hostfamily mit anderen Sprachschülern aus aller Welt untergebracht. Teilweise haben sie auch eigene Kinder. Auf Malta habt ihr zusätzlich die Möglichkeit, euch für eine Schulresidenz zu entscheiden. Hier wohnt ihr mit den anderen Kursteilnehmern und einem Betreuer unter einem Dach. Unabhängig davon, für welche Art der Unterkunft ihr euch entscheidet, in unserem Paket ist immer Vollpension (Frühstück, Lunchpaket und Abendessen) für euch inkludiert. Die Entfernung zur Schule beträgt jeweils maximal 30 Minuten mit dem Bus.

Ohne Eltern, aber eben doch nicht allein

Selbstverständlich haben wir vor Ort unsere geschulte Reiseleitung, die euch an jedem Kursort mit einer umfangreichen Betreuung zur Seite steht, euer Programm organisiert und plant. Für alle Probleme und Wünsche ist sie 24 Stunden für euch da. So brauchen sich auch eure Eltern zu Hause keine Sorgen zu machen und wissen euch in den besten Händen.

Selbstanreise – Bus – Flug

Die Anreise könnt ihr ganz nach eurem Geschmack gestalten. Malta und Torbay sind jeweils als Selbstanreise oder als Fluganreise bei uns buchbar. Für die Anreise nach Torbay besteht auch die zusätzliche Möglichkeit einer Busanreise. So könnt ihr die anderen Teilnehmer auch schon auf der Fahrt kennen lernen.

Die aktuellen Versicherungsbedingungen und AGB von LAL-Sprachreisen zum Herunterladen stellen wir unter Downloads zur Verfügung.